Radschnellweg DA-F – Alternative Führung DA

Die Route des Radschnellwegs Darmstadt-Frankfurt ist auf Darmstädter Gemarkung nur im nördlichen Teil festgelegt.

Für den südlichen Teil (Wixhausen Bahnhof bis Hauptbahnhof) soll es im Jahr 2018 eine Bürgerbeteiligung geben.

Stefan Nold hat sich die Mühe gemacht und eine Variante entwickelt. Die Route ist in blau dargestellt, die am schwierigsten umzusetzenden Bereiche sind rot hinterlegt.

Vollbildanzeige

Beschrieb (PDF 10 Seiten)

Maßnahmenliste (PDF 2 Seiten)

Ein Gedanke zu „Radschnellweg DA-F – Alternative Führung DA“

  1. Charme hätte der Vorschlag für mich, wenn die Westseite der Frankfurter Straße zwischen Merck und Rhönring komplett dem Radverkehr gewidmet wäre und die Ostseite im Zweirichtungsverkehr dem Kfz-Verkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.